Geologie

Waldeck gehört zum Kemnather Land, welches durch die Höhenzüge des Fichtelgebirges, den Steinwald und den Hessenreuther Wald eingerahmt wird und gen Westen in flacheres Muschelkalkgebiet ausläuft. Aus der an sich ebenen Landschaft erheben sich rund ein Dutzend Basaltkegel – ehemalige Vulkane.

Der Schlossberg ist neben dem Rauhen Kulm einer der bekanntesten und schönsten Vulkanberge. Geo-Erlebniswege des Geoparks Bayern-Böhmen zeigen auf Schautafeln viel Interessantes und Wissenswertes.

Hier thront eine der ältesten Burgen in der Oberpfalz, die Burg Waldeck. Von der Burg hat man ein wunderschönes Panorama über die Oberpfalz mit dem Fichtelgebirge, den Geopark und den Naturpark Steinwald.