Donnerstag, 19 Oktober 2017
 


 

 
Home arrow Marterlweg
Marterlweg PDF Drucken E-Mail


Alles Leben braucht einen Ausdruck.

Ob im Bild, in der Musik, im Kunstwerk – oder im Weg. Die Landschaft rund um den Waldecker Schlossberg ist wegweisendes Zeichen dafür. So ist die Idee der „Lebenswege Kemnather Land“ entstanden. Sie führen Wanderer, Suchende, Naturfreunde und Menschen aller Art über Stock und Stein. Und verbinden dabei durch spirituelle Impulse, kurzweilige Aufgaben am Wegesrand und eine berührende Landschaft das Leben des Menschen mit dem Gegenüber Natur. In Zusammenarbeit mit dem HUK Waldeck, der Stadt Kemnath und gefördert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung wurde mit dem neugestalteten Marterlweg das erste Projekt hin zu „Lebenswege Kemnather Land“ auf den Weg gebracht. 

Infoflyer

Image Image