Montag, 20 November 2017
 


 

 
Home arrow Buchvorstellung
PDF Drucken E-Mail




Es gibt nichts Spannenderes als die eigene Geschichte. Vor allem wenn man in einer Region lebt, die in ihrer Vergangenheit so oft im Mittelpunkt wichtiger historischer Ereignisse stand.

Die Burg Waldeck war zu jeder Zeit Zeuge unserer Geschich- te. Als Sitz des Landrichters wurde ihr über viele Jahrhun- derte hinweg eine außeror- dentliche Rolle für unser Land und die gesamte Oberpfalz zu Teil. Trotz dieser heraus- ragenden Bedeutung gab es bis jetzt noch keine Ausar- beitung, die sich in ausführ- licher Weise mit der Geschi- chte der Burg Waldeck beschäftigte. Um an das historische Erbe, das die heutige Burgruine darstellt, zu erinnern und den kulturellen Leistungen früherer Zeiten zu gedenken sowie diese in Zeiten von Globalisierung, Hochtechnologie und Strukturwandel zu bewahren, dazu soll dieses Buch einen kleinen Beitrag leisten.


Erhältlich zum Preis von 12 Euro in den Buchhandlungen Märkl, Kemnath und Bodner, Pressath.